Experten Vortrag am MeetUp AR/VR/MR in Bern

Mixed Reality verbessert Operationen

Am MeetUp „AR/VR/MR“ über „AR im Gesundheitswesen“ in Bern vom 26. Juni war das Augment-IT-Team gut vertreten.

 

 

Von Micaëla Raschle Grand 27. Juni 2019

Reto und Julien @ MeetUp über „AR im Gesundheitswesen“

Reto Grob, unser Head of Augment IT, hielt einen Vortrag über „Planning Surgeries using Mixed Reality“. Derzeit basieren viele Operationen auf Bilddaten, die mit CT- und MR-Scans aufgenommen wurden. Sie werden typischerweise optimiert und auf PC-Bildschirmen angezeigt. Zur Optimierung der Planung können Chirurgen die Daten direkt am Patienten einblenden. Aber die Übersetzung von einem 2D-Bildschirm in die reale Welt ist eine Fehlerquelle. Dazu müssen Fragen zur Genauigkeit und zu den Registrierungsmethoden beantwortet werden.

Julien Villiger, unser Senior AR Engineer, unterstützte seinen Bruder Stefan Villiger, Interaction Designer, der einen Vortrag über „Visual Training with Eye Tracking“ hielt. Stefan gab Einblicke in den Konzeptions- und Designprozess einer Magic Leap-Anwendung für Visual Training. Visuelles Training ist eine Therapieform zur Behandlung von Sehstörungen und wird bisher meist auf Papier durchgeführt.

 

 

Teilen Sie diesen Post

Mehr News

2019-07-17T14:10:25+00:00